Deine Gesundheit und Sicherheit sind uns wichtig 

Bei Domino’s haben die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter immer Priorität – angesichts der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gilt das mehr denn je.

Wir wissen um das Vertrauen, das du in uns setzt, und nehmen unsere Verantwortung sehr ernst. Hier erfährst du alles über unsere zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen, um dich und unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

Kontaktlose Lieferung

Wir liefern dir dein Lieblingsessen kontaktlos. Das bedeutet, dass kein direkter Kontakt zwischen dir und dem Lieferfahrer stattfindet. Es wird ein Mindestabstand von zwei Metern eingehalten. Viele unserer Kunden fühlen sich mit diesem kostenlosen Service wohler – denn das Reduzieren von Körperkontakten mindert das Risiko einer Infektion mit COVID-19.

Kontaktlose Abholung

Sicherheit geht vor. Bestellst du eine Pizza zur Abholung, findet die Übergabe deiner Bestellung 100% kontaktlos statt. Dafür haben wir draußen vor dem Store eine Abholzone für dich eingerichtet (z.B. ein kleiner Tisch neben dem Eingang). Möchtest du deine Bestellung abholen, klingelst du oder rufst kurz im Store an, um Bescheid zu geben. Dann entfernst du dich mindestens zwei Meter von der Abholzone und wartest, bis ein Mitarbeiter deine Bestellung dort für dich bereitlegt.

Wir möchten dich bitten, den Mindestabstand von zwei Metern zu respektieren, um unseren Mitarbeitern den nötigen Raum zur kontaktlosen Lieferung bzw. Bereitstellung zu geben.

 

Bezahlung

Obwohl das Robert Koch Institut Bargeld nicht als Hauptübertragungsquelle des Virus identifiziert hat, möchten wir dich bitten, deine Bestellung möglichst online zu bezahlen. Aktuell kannst du bei uns mit Kreditkarte, PayPal und der Klarna Sofortüberweisung bezahlen. Wir arbeiten an der Bereitstellung weiterer Zahlmethoden wie Apple Pay und Google Pay.

Möchtest du keine Online-Zahlung tätigen, bieten dir einige Stores ab sofort wieder die Möglichkeit, bar zu bezahlen. Es handelt sich dabei um einen zusätzlichen Service, den nur eine Auswahl unserer Stores derzeit zur Verfügung stellen kann. Wir haben hierfür gemeinsam mit unseren Fahrern ein sicheres Verfahren entwickelt, mit dem wir deine Sicherheit und die unserer Mitarbeiter gewährleisten können. Bitte beachte dabei jedoch, das Geld passend bzw. inklusive Trinkgeld bereit zu halten. Wir bitten dich um Verständnis, dass wir dir kein Wechselgeld herausgeben können. Nur so können wir jeglichen Körperkontakt ausschließen und den Mindestabstand von zwei Metern einhalten, um deine Gesundheit und die unserer Mitarbeiter nicht zu gefährden.

Als weiteren zusätzlichen Service können dir einige unserer Stores ab sofort wieder eine EC-Kartenzahlung an der Tür anbieten – selbstverständlich kontaktlos. Dazu gibt der Fahrer den Rechnungsbetrag in das Kartenlesegerät ein, legt dieses in einem für die EC-Karte geöffneten Plastikbeutel zusammen mit deiner Bestellung bereit und klingelt an deiner Tür. Dann wartet er in sicherer Entfernung, bis du deine Bestellung entgegengenommen hast und die Zahlung erfolgt ist. Verlangst du einen Zahlungsbeleg, legt der Fahrer diesen beim Verlassen gerne vor deine Tür.

 

Schließung unserer Gasträume

Um einen weiteren Beitrag dazu zu leisten, die Ausbreitung von COVID-19 zu erschweren, bleiben unsere Gasträume in den Stores bis auf Weiteres für Kunden geschlossen. Wir bitten dich um Verständnis, dass du deine Lieblingspizza also nicht mehr drinnen bei uns genießen kannst. Ansonsten sind wir natürlich weiterhin für dich da – bestelle einfach zur kontaktlosen Abholung oder Lieferung.

 

Verstärkte Hygienemaßnahmen

Wir halten in jeder Phase des Lieferprozesses – von der Bereitstellung der Zutaten über die Zubereitung bis hin zur Auslieferung des Gerichts – strenge Hygienemaßnahmen ein. Unsere Lebensmittel werden regelmäßig auf ihre Sicherheit geprüft. Wir haben zusätzliche Handdesinfektionseinheiten in den Stores installiert und desinfizieren stündlich alle Arbeitsflächen.

Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter

Unser Herz schlägt für Pizza – wir sind keine Gesundheitsexperten. Daher folgen wir mit unseren Schutzmaßnahmen den Empfehlungen des Robert Koch Instituts und der lokalen Gesundheitsbehörden, um einer weiteren Ausbreitung von COVID-19 entgegenzuwirken. Unsere Mitarbeiter werden täglich in den Hygienevorschriften und einer zusätzlichen Infektionsschutzrichtlinie unterwiesen. Sie bestätigen vor jedem Arbeitsantritt, keine Krankheitssymptome zu haben, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus hindeuten könnten. Wir stehen im kontinuierlichen Austausch mit unseren Stores, um unsere Teams immer auf dem neuesten Stand zu halten.

Wir halten dich auf dem Laufenden

Wir geben unser Bestes, damit du dich in diesen unsicheren Zeiten so sicher wie möglich fühlst, wenn du bei uns bestellst. Uns ist es wichtig, dass du auch weiterhin deine Lieblingspizza mit deiner Familie und Freunden genießen kannst. Dafür behalten wir die Entwicklungen im Blick, bewerten die Situation täglich neu und informieren dich, wenn wir unsere Sicherheitsmaßnahmen anpassen.