Online Bestellung

Über Domino's Unternehmen Geschichte

 

Geschichte


 

 

 

Mit 500 Dollar zum Weltmarktführer

Tom und James Monaghan eröffneten 1960 mit geliehenen 500 Dollar „DomiNick’s“ in Ypsilanti, Michigan. Innerhalb von zwölf Monaten tauschte James seine Anteile gegen einen VW Beetle und sein Bruder Tom wurde alleiniger Eigentümer. Tom Monaghan änderte den Namen schließlich zu „Domino’s Pizza, Inc.“ und eröffnete den ersten Franchise-Store. Dann ging es Schlag auf Schlag: 1978 eröffnete der 200. Store, 1983 der 1.000. Domino’s und 1989 sind es bereits 5.000 Betriebe. Heute begeistern weltweit über 17.000 Stores in über 90 Ländern unsere Kunden täglich mit frischer, handgemachter Pizza, Pasta, Salaten, Wraps, Chicken Snacks und Desserts sowie technischen Innovationen. Domino’s ist Weltmarktführer im Bereich Pizza Home Delivery.